Alkoholsünder in Waldkraiburg erwischt

Autofahrer hatte ein Glas zu viel: Führerschein weg!

Waldkraiburg - Ein Glas zu viel kann ganz schön teuer werden, wenn man sich dann auch noch hinter's Steuer setzt.

Vergangene Nacht gegen 2.55 Uhr führten Polizeibeamte eine allgemeine Verkehrskontrolle in der Graslitzer Straße durch. Dabei stellten sie bei einem 31-jährigen Mann aus dem östlichen Landkreis Alkoholgeruch fest. Der freiwillige Alkoholtest ergab einen Wert im Ordnungswidrigkeitenbereich. Nun erwarten den Autofahrer ein Bußgeld von 500 Euro, zwei Punkte in der Verkehrssünderkartei und auch noch ein Monat Fahrverbot.

Quelle: Pressemitteilung der Polizei Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser