Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei ermittelt in Waldkraiburg

Unbekannte „Künstler“ verewigen sich mehr an Tiefgarage am Stadtplatz

Graffiti: Spraydosen stehen am Boden
+
Graffiti (Symbolbild).

Waldkraiburg - Bis dato unbekannte Vandalen haben sich an der Tiefgarage am Stadtplatz „ausgetobt“ und diese verunstaltet. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet.

Die Pressemitteilung der Polizei im Wortlaut:

Durch die Sicherheitswacht der Stadt Waldkraiburg konnten in der öffentlichen Tiefgarage am Stadtplatz mehrere Graffiti-Schmierereien und Beschädigungen an den Kabelschacht-Abdeckungen festgestellt werden. Der Tatzeitraum erstreckt sich auf die Woche vom 1. November bis zum 7. November. Für sachdienliche Hinweise zur Tat bitte die Polizeiinspektion Waldkraiburg unter der Telefonnummer 08638/94470 anrufen.

Pressemitteilung Polizei Waldkraiburg

Kommentare