Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Opfer schwer verletzt

Messer-Attacke in Waldkraiburg: Das ist über die Hintergründe der Bluttat bekannt

Messer-Attacke in Waldkraiburg: Das ist über die Hintergründe der Bluttat bekannt

Crystal Meth konsumiert 

Pkw-Lenker (36) mit Methamphetamin im Blut in Waldkraiburg gestoppt

Am Freitag, gegen 01:40 Uhr, wurde ein 36-jähriger Pkw-Lenker aus Mettenheim in der Franz-Schubert-Straße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Waldkraiburg - Dabei stellten die Beamten der Polizeiinspektion Waldkraiburg drogentypische Auffälligkeiten bei dem Mann fest. Der 36-Jährige gab an, Methamphetamin, bekannt als Crystal Meth, konsumiert zu haben. Er wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Er hat sich nun wegen dem Führen eines Fahrzeuges unter Drogeneinfluss zu verantworten.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © Karl-Josef Hildenbrand