Wem gehört das Tier?

Papagei fliegt durch Waldkraiburg

+
Wem gehört das Tier? 

Waldkraiburg - Eine 67-jährige Waldkraiburgerin meldete am 15. November bei der Polizeiinspektion , dass sie seit August einen Papagei im Umkreis ihres Anwesens in der Schichtstraße beobachtet.

Bei dem Tier handelt es sich um einen Halsbandsittich, der eigentlich aus Afrika stammt. Jedoch leben eine Vielzahl seiner Artgenossen auch schon in der "Wildnis“ deutscher Großstädte, zum Beispiel zählt die Stadt Köln bereits etwa 3000 freilebende Halsbandsittiche. Der gesichtete Vogel in Waldkraiburg hat keine Beringung, somit stellt sich die Frage, ob jemanden ein derartiges Tier abhandengekommen ist. Er ist augenscheinlich gut genährt und wie man auf dem Bild sieht, frisst er gerne an aufgestellten Futterkästen.

Pressemeldung: Polizeiinspektion Waldkraiburg

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser