Unfall auf Kreisstraße MÜ18 bei Waldkraiburg

Vollbeladener Müllwagen kippt um - Fahrer verletzt

Waldkraiburg - Zu einem eher ungewöhnlichen Unfall kam es auf der Kreisstraße MÜ18, als ein Müllwagen zunächst ins Schlingern geriet und schließlich samt Fahrer zu kippen begann.

Am 13. Juni ereignete sich gegen 9.45 Uhr ein Unfall an der Kreisstraße MÜ18. Ein 50-jähriger Mann aus Dorfen war mit einem Müllwagen, der mit gelben Säcken beladen w ar in Richtung Niederndorf unterwegs. Aus ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug ins Schlingern und kippte auf die rechte Seite. 

Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Müllwagen musste mit einem Kran geborgen werden und hat einen Schaden von rund 10.000 Euro. Die Feuerwehren Pürten, Kraiburg und St. Erasmus waren mit insgesamt 15 Einsatzkräften vor Ort.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser