Sanitäter und Polizei in Waldkraiburg ratlos

Am helllichten Tag: Mit über fünf Promille auf stur gestellt

Waldkraiburg - Nach einem Notruf musste die Polizei am Samstag in die Adlergebirgsstraße ausrücken. Bei diesem Fall staunten letztlich auch die eingesetzten Beamten nicht schlecht:

Am 30. Juni wurde der Polizei Waldkraiburg gegen 11.30 Uhr mitgeteilt, dass in der Adlergebirgsstraße eine hilflose Person liegt. Die würde sich jedoch nicht von den eingesetzten Sanitätern behandeln lassen. 

Die Polizeibeamten stellten bei dem 46-jährigen Waldkraiburger schließlich einen Alkoholwert von über fünf Promille fest. Aufgrund dessen wurde er mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Pressemeldung Polizei Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / Tobias Kleins / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser