Eifersucht: Und dann hagelte es Schläge

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Ein eifersüchtiger Gast hat einem anderen einen Kopfstoß verpasst und geschlagen. Angeblich hatte der nämlich Blickkontakt mit seiner Begleitung gesucht.

Ein 19-jähriger Waldkraiburger mit brasilianischen Wurzeln, saß am 15. Februar, gegen 1.15 Uhr, in einem Cafe am Stadtplatz. Dort befand sich auch ein türkischer Gast mit seiner weiblichen Begleitung. Der türkische Gast gab dem 19-jährigen einen Kopfstoß ins Gesicht und schlug im zweimal mit der Faust ins Gesicht. Als Grund gab der „Schläger“ an, der 19-jährige hätte Blickkontakt zu seiner weiblichen Begleitung gesucht.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser