Drogenfahrt durch Waldkraiburg

Bekifft am Steuer erwischt

Waldkraiburg - Am vergangenen Montag, den 02.Mai, gegen 15 Uhr, unterzog eine Streife des Einsatzzuges Traunstein einen Fahrzeuglenker im Stadtgebiet von Waldkraiburg einer Verkehrskontrolle.

Den aufmerksamen Beamten entging im Gespräch mit dem 40-jährigen nicht, dass dieser drogentypische Auffälligkeiten aufwies.

Ein daraufhin durchgeführter Drogenschnelltest ergab, dass der Fahrer zum Zeitpunkt der Fahrt tatsächlich unter dem Einfluss von Cannabisprodukten stand.Die Weiterfahrt wurde dem Mann durch die Beamten untersagt und eine Blutentnahme im Krankenhaus Mühldorf durchgeführt.

Sollte das in Auftrag gegebene Gutachten den Verdacht gegen den Waldkraiburger bestätigen, erwartet diesen ein empfindliches Bußgeld von mehreren Hundert Euro, ein Fahrverbot, sowie Punkte im Verkehrsregister. Zusätzlich wird die Führerscheinstelle von dem Vorfall in Kenntnis gesetzt.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser