+++ Eilmeldung +++

Mehrere Standorte betroffen

Verdacht des Abgasbetrugs: Ermittler durchsuchen Daimler 

Verdacht des Abgasbetrugs: Ermittler durchsuchen Daimler 

200 Kilo krachen auf Arbeiter

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Ein 31-jähriger Arbeiter wurde am Montag bei einem Betriebsunfall verletzt: Ein mit 200 Kilo beladener Wagen kippte auf ihn.

Am Montag, 13. August, gegen 9.20 Uhr, zog ein 31-jähriger Mann aus Hilden einen Handwagen einer Firma aus Waldkraiburg. Nachdem das Gefährt mit seiner 200 Kilo Last aus der Fabrikationshalle befördert wurde, kippte dieser aus unbekannten Gründen um und fiel auf den Arbeiter.

Der Mann wurde von Mitarbeitern unter dem Handwagen liegend geborgen und sogleich versorgt. Er wurde mit Verletzungen ins Krankenhaus nach Mühldorf gebracht.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser