Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

In der Nacht auf Sonntag in Waldkraiburg

Betrunkener Mann aus Aschau am Inn schlägt Mann ins Gesicht und widersetzt sich Polizisten

Blaulicht
+
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Am Sonntag (6. November) gegen 2.45 Uhr, wurde der Polizei beim Kino in Waldkraiburg ein betrunkener Autofahrer mitgeteilt.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Waldkraiburg - Gerade als die Beamten der Polizei Waldkraiburg eintrafen, wurden diese Zeugen, als der stark alkoholisierte 21-Jährige aus Aschau am Inn einem 38-jährigen Mann aus Waldkraiburg mit der Faust ins Gesicht schlug. Der Mann aus Aschau am Inn wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht, sein Führerschein sichergestellt.

Nach Beendigung der Maßnahmen im Krankenhaus trat der Mann gegenüber den Polizeibeamten sehr aggressiv auf. Er ignorierte die Anweisungen der Beamten und wurde daraufhin unter Widerstand in Gewahrsam genommen. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Pressemeldung Polizei Waldkraiburg 

Kommentare