Wegen Bier und Speck: Ladendieb randaliert in Büro

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Erst klaute er Bier und Speck, dann war er mit seiner "Festnahme" durch das Ladenpersonal nicht einverstanden. Denn im Büro begann ein Ladendieb zu randalieren.

Am Montag, 07.10.2013, gegen 19.57 Uhr, passierte ein 28-jähriger Waldkraiburger die Kasse eines Discounters in der Teplitzer Straße, ohne das Bier und den Speck zu bezahlen.

Der Dieb wurde vom Ladenpersonal aufgefordert mit ins Büro zu kommen. Bis die Polizeistreife vor Ort war, hatte der Beschuldigte zwischenzeitlich mit dem Fuß eine Glasscheibe im Büro zerbrochen.

Pressemeldung Polizei Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser