Polizei in Waldkraiburg im Einsatz

Klingelstreich endet in Streit - Frau durch Pfefferspray verletzt

Waldkraiburg - Wegen eines Klingelstreichs ging ein 48-Jähriger wütend vor die Haustür. Danach entwickeltes sich ein Streit mit einem 66-jährigen Mann, bei dem eine Frau verletzt wurde:

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Ein in der Rosenstraße wohnhafter 48-jähriger Waldkraiburger wurde am Samstag, den 4. Januar, gegen 17.30 Uhr wieder einmal durch einen „Klingelstreich“ geärgert. Als er sich schimpfend vor die Haustür begab, mischte sich ein 66-jähriger Waldkraiburger ein, woraufhin es zu einem Streit kam. 

Im Laufe der verbalen Auseinandersetzung zog der 66-Jährige ein Tierabwehrspray und versprühte dessen Inhalt. Dabei traf er ungewollt die Freundin des 48-Jährigen, die zu dem Streit hinzu kam.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / Daniel Karman (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT