Mehrere Tausend Euro Schaden

Mühldorfer prallt gegen Ampelanlage

Waldkraiburg - Nachdem ein 22-jähriger Mühldorfer an der Pürtner-Kreuzung von der Fahrbahn abkam, prallte er gegen einen Ampelmasten und verursachte so einen erheblichen Schaden.

Am 20. März, gegen 2 Uhr morgens, befuhr ein 22-jähriger Mühldorfer die St 2352 von Mühldorf kommend in Richtung Waldkraiburg. An der „Pürtner-Kreuzung“, kam der an der Rechtsabbiegespur leicht nach links von der Fahrbahn ab und prallte dabei mit seinem Fahrzeug an den Ampelmasten und an ein Verkehrsschild. Hierbei entstand ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro. An seinem Fahrzeug entstand ebenfalls ein erheblicher Schaden.

Pressemitteilung er Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser