Die Polizei ermittelt

Jungem Waldkraiburger ins Gesicht geschlagen

Waldkraiburg - Einem 17-jährigen Waldkraiburger wurde laut eigenen Angaben am vergangenen Dienstag den 18. September zweimal unvermittelt ins Gesicht geschlagen. 

Am Dienstagabend, gegen 20.30 Uhr, wurde ein 17-jähriger Waldkraiburger in der Fußgängerzone nach seinen Angaben von einem 34-jährigen pakistanischen Staatsangehörigen zweimal unvermittelt ins Gesicht geschlagen. Der Waldkraiburger wurde dabei leicht verletzt. Die Polizei in Waldkraiburg hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT