In Waldkraiburg

Jugendliche finden Betrunken im Gebüsch

Waldkraiburg - Am Sonntag, den 11. März, gegen 17.50 Uhr, meldeten aufmerksame Jugendliche, dass in der Erzgebirgsstraße ein Mann im Gebüsch liegt und schläft.

Die Polizeibeamten stellten einen amtsbekannten 34-jährigen Waldkraiburger fest, der seinen Rausch ausschlief. Er durfte die Nacht in der Zelle der Polizeiinspektion Waldkraiburg verbringen und konnte nächsten Tag wieder seines Weges gehen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolfoto)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser