Nur einer war zu schnell

Geschwindigkeitsmessung in der Teplitzer Straße

Waldkraiburg - Am Samstag, den 8. Juni, von 21 Uhr bis 22 Uhr, fand in der Teplitzer Straße in Fahrtrichtung stadtauswärts eine Geschwindigkeitsmessung statt.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Die hier erlaubten 50 km/h wurden lediglich einmal mit 66 km/h überschritten, was eine Verwarnung und ein Bußgeld in Höhe von 35 Euro zur Folge hatte.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance/Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT