Verkehrskontrolle in Waldkraiburg

Führerschein-Entzug nach positivem Atemalkoholtest

Waldkraiburg - Bei einer Verkehrskontrolle bemerkte die Polizei bei einem Waldkraiburger (33) Alkoholgeruch. Dies bestätigte der Atemalkoholtest und die anschließende Blutentnahme. Der Führerschein wurde eingezogen.

Ein 33-jähriger Mann aus Waldkraiburg wurde in der Böhmerwaldstraße am Montag um 15.15 Uhr einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnte deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Bei einem anschließenden Atemalkoholtest musste ein erhöhter Wert festgestellt werden. 

Daraufhin wurde auf der Polizeiinspektion Waldkraiburg eine Blutentnahme durchgeführt und Führerschein sichergestellt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser