Auf frischer Tat ertappt

Aufmerksame Passantin bemerkt Unfallflucht

Waldkraiburg - Eine aufmerksame Passantin konnte am späten Nachmittag des 2. Februars eine Unfallflucht beobachten. Den flüchtigen Audifahrer erwarten nun ernste Konsequenzen.

Am 2. Februar ereignete sich gegen 17 Uhr eine Unfallflucht in der Ludwigstraße. Eine Passantin konnte beobachten, wie ein 31-jähriger Waldkraiburger mit seinem Audi beim Ausparken ein anderes Auto beschädigte. Anschließend entfernte er sich jedoch von der Unfallörtlichkeit, ohne sich nach dem Schaden zu erkundigen. Er muss sich jetzt wegen unerlaubten Entfernen vom Unfallort verantworten.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser