Feuerwehreinsatz in Waldkraiburg

Schülerin (18) lässt Ofen an und geht zum Einkaufen

Waldkraiburg - Am Dienstag gegen 12.07 Uhr ging bei der Polizei Waldkraiburg eine Mitteilung über einen Brandalarm am Münchner Platz ein. 

Eine 18-jährige Schülerin hatte vergessen den Ofen auszuschalten und ging zum Einkaufen. Durch den entstandenen Rauch wurde der Rauchmelder ausgelöst. 

Als die junge Frau nach Hause kam, schaltete sie den Ofen sofort aus. Es kam zu keinem Sachschaden. Die Feuerwehr Waldkraiburg rückte mit zwei Fahrzeugen und 13 Mann aus und durchlüftete die Wohnung.

Pressemeldung Polizei Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser