Beim Verlegen von Brandschutzmeldern in Waldkraiburg

Fehlalarm lässt Feuerwehr mit zwei Fahrzeugen ausrücken

Waldkraiburg - Am Donnerstag, den 26. Juli, um 7.48 Uhr wurde in einer Firma in Waldkraiburg ein Fehlalarm ausgelöst.

Dieses Missgeschick passierte beim Verlegen von Brandschutzmeldern. Die Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen und elf Einsatzkräften vor Ort.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser