12.000 Euro Sachschaden

Fahrzeug beim Rückwärtsfahren beschädigt

Waldkraiburg - Gegen 19 Uhr befuhr am Dienstag, den 14. Juli, ein 48-jähriger Waldkraiburger mit seinem Skoda die Troppauer Straße, als ihm auf Höhe Trautenauer Weg ein Ford-Focus rückwärtsfahrend entgegen kam.

Der Skodafahrer hielt an. Der 49-jährige Fahrer des Ford, ebenfalls aus Waldkraiburg, fuhr rückwärts weiter und stieß mit dem Heck in die Front des Skodas. Die Fahrer blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von 12.000 Euro.


Pressemitteilung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare