Pressemitteilung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Fahranfänger verstößt gegen 0,0 Promillegesetz

Waldkraiburg - Ein 19-jähriger Waldkraiburger wurde am Sonntag, um 0.45 Uhr, in der Erzgebirgsstraße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

Hierbei konnten die Beamten der Polizeiinspektion Waldkraiburg eine offene Flasche Bier im Schoß des jungen Fahrers feststellen. Daraufhin wurde ein freiwilliger Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert, der nun eine Bußgeldanzeige nach sich zieht, welche mit einem Punkt in Flensburg und einem Bußgeld von 250 Euro geahndet wird. Außerdem muss der junge Fahrer mit einem Aufbauseminar rechnen.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT