Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Dreister Täter in Waldkraiburg

Einbrecher steigt in Kirche ein und plündert Kassen

Waldkraiburg - Keine Skrupel hatte der unbekannte Einbrecher, der am Montag in die Büroräume der Kirchengemeinde in der Karlsbader Straße einstieg.

Am Montag wurde von einem unbekannten Täter in die Büroräume einer Kirchengemeinde in der Karlsbader Straße eingebrochen. Über ein Fenster wurde in die Kirche eingestiegen und anschließend hat sich der Täter durch Aufbrechen eines Schlosses Zugang zu den Büroräumen gemacht.

Es wurde ein größerer Eurobetrag entwendet. Auch wurde in den angrenzenden gemeinnützigen Verkaufsraum eingedrungen und dort die Kasse geplündert.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare