Dreister Täter in Waldkraiburg

Einbrecher steigt in Kirche ein und plündert Kassen

Waldkraiburg - Keine Skrupel hatte der unbekannte Einbrecher, der am Montag in die Büroräume der Kirchengemeinde in der Karlsbader Straße einstieg.

Am Montag wurde von einem unbekannten Täter in die Büroräume einer Kirchengemeinde in der Karlsbader Straße eingebrochen. Über ein Fenster wurde in die Kirche eingestiegen und anschließend hat sich der Täter durch Aufbrechen eines Schlosses Zugang zu den Büroräumen gemacht.

Es wurde ein größerer Eurobetrag entwendet. Auch wurde in den angrenzenden gemeinnützigen Verkaufsraum eingedrungen und dort die Kasse geplündert.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser