Unfall in Waldkraiburg

Mit 1,4 Promille Dacia gerammt: BMW-Fahrer verursacht 3.500 Euro Schaden

Waldkraiburg - Am Freitagnachmittag, 30. Oktober, kam es an einer roten Ampel zu einem Auffahrunfall.

Die Meldung im Wortlaut:


In der Adlergebirgsstraße kam es am Freitag, um kurz nach 16 Uhr zu einem Auffahrunfall. Eine 63-jährige Dacia-Fahrerin aus Waldkraiburg hielt bei Rotlicht an der Ampelanlage an.

Ein hinter ihr fahrender 51-jähriger Waldkraiburger bremste zu spät und fuhr mit seinem BMW in das Heck des Dacias. Bei der Unfallaufnahme fiel den Beamten der Polizei Waldkraiburg Alkoholgeruch bei dem BMW-Fahrer auf.


Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,4 Promille. Der Mann wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Die Frau blieb unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 3.500 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © Uli Deck

Kommentare