Pressemitteilung der Polizei Waldkraiburg

Drogenhund findet Marihuana

Waldkraiburg - Im Rahmen einer Personenkontrolle wurde am Sonntag, um kurz vor Mitternacht, bei einem 35-jährigen Waldkraiburger in seiner Tasche synthetisch hergestellte Drogen gefunden.

Bei seiner Befragung erklärte er sich mit einer Durchsuchung seiner Wohnung einverstanden. Ein dabei eingesetzter Polizeihund fand in der Wohnung dann eine Marihuana-Dolde. Der Mann muss sich nun wegen Rauschgiftkriminalität verantworten.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT