Handtasche gesichtet - Scheibe eingeworfen

Waldkraiburg - Eine offen im Auto liegende Handtasche regte einen Dieb dazu an, die Seitenscheibe mit einem Stein einzuwerfen. Anschließend flüchtete er mit seiner Beute.

Am 21. April, in der Zeit von 23 bis 23.55 Uhr, wurde ein in der Berliner Straße abgestellter Opel Corsa von einem unbekannten Täter aufgebrochen. Er schlug die Scheibe der Fahrertüre mit einem Stein ein. Aus der auf dem Beifahrersitz offen liegenden Handtasche entwendete er den Geldbeutel samt Inhalt. Der Schaden am Pkw beträgt circa 800 Euro, der Diebstahlschaden etwa 100 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser