Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Über 500 Liter aus Tanks gestohlen

Brummi-Fahrer aufgepasst: Dreiste Diesel-Diebe treiben in Waldkraiburg ihr Unwesen

Tankdeckel
+
Tankdeckel (Symbolbild)

Aus einem in der Ratiborer Straße geparkten Lkw entwendeten bisher unbekannte Täter circa 320 Liter Diesel.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Waldkraiburg - Die Tat ereignete sich zwischen Donnerstag, 0 Uhr, und Dienstag, 14 Uhr. Während der Anzeigenaufnahme kam ein weiterer geschädigter Lkw-Fahrer hinzu. Aus seinem Lastwagen wurde bereits in der Zeit zwischen Freitag und Montag etwa 250 Liter Diesel entwendet. Auch dieser Lkw war in der Ratiborer Straße abgestellt. Die Täter beschädigten dabei den Tankdeckel. Der Gesamtschaden wird auf 470 Euro beziffert.

Wer hat in den genannten Zeiträumen verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt die Polizei in Waldkraiburg unter Tel.: 08638 94470 entgegen.

Pressemeldung Polizei Waldkraiburg

Kommentare