Mit drei Promille ins Gebüsch

Waldkraiburg - Der Alkohol und seine Folgen: Am hellichten Tag fuhr ein 56-Jähriger mit drei Promille mit seinem Radl. Seine Schlangenlinienfahrt endete unsanft in einem Gebüsch.

Am 28. August, 13.30 Uhr, fuhr ein 56-jähriger Waldkraiburger mit dem Fahrrad auf der Von-der-Tann-Straße in Schlangenlinien. Er bog dann in den Grünen Ring ab und bei der Marienburger Straße stürzte er. Er blieb im Gebüsch liegen, wurde bei dem Sturz nicht verletzt. Bei der Polizei wurde eine Blutentnahme veranlasst, nachdem der Alkotest einen Wert von drei Promille ergab.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser