Besoffen auf die Zulassungsstelle: Anzeige!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Eigentlich wollte er nur sein Auto zulassen, dann kam es für einen 23-Jährigen dick: Weil er betrunken zur Zulassungsstelle gefahren war, wurde die Polizei hinzugezogen.

Am 21. Oktober, gegen 12 Uhr, kam ein 23-jähriger Waldkraiburger zur Zulassungsstelle, da er ein Fahrzeug zulassen wollte. Weil sein Alkoholgeruch auffiel, wurde die Polizei hinzugezogen. Der Alkoholtest verlief positiv und der 23-Jährige gab auch zu, mit dem Auto hergefahren zu sein.

Er bekommt nun eine Ordnungswidrigkeitsanzeige sowie eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis. Es stellte sich nämlich heraus, dass er auch nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Der Fahrzeugschlüssel wurde einem Verwandten ausgehändigt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser