Polizei Waldkraiburg greift durch

Betrunkener pöbelt mehrere Gäste an - Ausnüchterungszelle

Waldkraiburg - Vom China-Restaurant schnurstracks in den Weinladen: Ein Betrunkener belästigte auf seinem Weg durch die Stadt gleich mehrere Personen. 

Am Samstag, den 28. April, pöbelte ein sichtlich betrunkener 47-Jähriger erst Gäste in einem China-Restaurant in der Teplitzer Straße an. Als er dann nach einigen Versuchen das Lokal verließ, ging er in eine Vinothek in der Berliner Straße und belästigte dort ebenfalls Gäste. 

Die Streifenbeamten der Polizei Waldkraiburg nahmen ihn zur Ausnüchterung in Schutzgewahrsam.

Pressemitteilung Polizei Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © (Symbolbild) / Patrick Seeger/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser