Am helllichten Tag sturzbetrunken - Unfall

Waldkraiburg - Eine 39-jährige Burghauserin kam am Samstag mit ihrem VW Golf von der Straße ab und prallte gegen einen Metallzaun. Der Grund für den Unfall war schnell klar:

Am Samstag, 5. Januar, gegen 15 Uhr, kam eine 39-jährige Frau aus Burghausen mit ihrem VW Golf in der Beuthener Straße in Waldkraiburg nach rechts von der Straße ab und stieß frontal gegen einen Metallzaun einer Chemiefirma. Die Frau blieb unverletzt. Am Pkw und am Zaun entstand jeweils ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 1000 Euro.

Bei der Unfallaufnahme wurde bei der Fahrerin des Golf Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Alkotest ergab weit über zwei Promille. Daher wurde eine Blutentnahme angeordnet. Diese wurde auf der Polizeiinspektion von einem Arzt durchgeführt. Der Führerschein wurde sichergestellt. Die Fahrerin erwartet nun ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser