Betrunken im Auto: Polizei zieht Schlüssel ein

Waldkraiburg - Ein laut Polizei "von den Anstrengungen der Nacht gezeichneter" junger Mann wollte in seinem Auto schlafen. Den Schlüssel musste er zur eigenen Sicherheit aber abgeben...

Am Samstagvormittag wurde den Beamten der Polizei Waldkraiburg mitgeteilt, dass am Stadtplatz ein junger Mann in einem Auto sitzt und nicht ansprechbar ist. Vor Ort wurde festgestellt, dass sich der 25-jährige Waldkraiburger nur von den Strapazen der Nacht in seinem geparkten Pkw erholen wollte, eine ärztliche Versorgung war nicht erforderlich.

Dem jungen Mann, der deutlich von den Anstrengungen der Nacht gezeichnet war, wurde seine Ruhepause selbstverständlich gegönnt. Allerdings musste er seinen Autoschlüssel den Beamten überlassen - nur zur Sicherheit...

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser