Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Am Mittwoch, den 8. Juni

Bei Vollstreckung eines Haftbefehls in Waldkraiburg wurde Betäubungsmittel entdeckt

Am Mittwoch, den 8. Juni, wurde gegen 21.15 Uhr die Wohnanschrift eines 27-jährigen Waldkraiburger aufgesucht, da gegen ihn ein Vollstreckungshaftbefehl vorlag. 

Die Mitteilung im Wortlaut:

Waldkraiburg - Als der Betroffene die Wohnung öffnete, konnten die eingesetzten Beamten Marihuana-Geruch feststellen und fanden in der Wohnung eine geringe Menge des Betäubungsmittels. Nachdem der Mann die offenen Kosten des Strafbefehls nicht erbringen konnte, wurde der Haftbefehl vollstreckt. Die Betäubungsmittel wurden sichergestellt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg 

Rubriklistenbild: © Hendrik Schmidt/dpa