Verkehrsunfall in Waldkraiburg am Dienstag

Stoppschild missachtet - Autofahrerin (73) verletzt

Waldkraiburg - Eine 73-jährige Autofahrerin übersah an der Kreuzung Aussiger Straße/Graslitzer Straße das Auto einer 80-jährigen Aschauerin. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Am Dienstag, den 17. März, kam es um 13.15 Uhr, zu einem Unfall auf der Kreuzung Aussiger Straße/Graslitzer Straße. 

Eine73-jährige Pkw-Lenkerin aus Rattenkirchen wollte diese Kreuzung, von der Graslitzer Straße kommend, überqueren. Dabei missachtete sie das Stoppschild und fuhr in den Kreuzungsbereich ein. Hier kam es zum Zusammenstoß mit einer 80-jährigen Pkw-Lenkerin aus Aschau am Inn. Diese kam mit ihrem Fahrzeug ins Schleudern und kam in einer Hecke zum Stehen. 


Die 73-Jährige Frau wurdeleicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Waldkraiburg übernahm die Verkehrslenkung. Der Schaden wird auf insgesamt 5.200 Euro geschätzt.

Pressebericht der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Kommentare