Scheibe am Stadtplatz Waldkraiburg eingeworfen

Unbekannter bricht in Auto ein und macht sich mit dünner Beute davon

Blau- und Warnlicht auf Polizeifahrzeug
+
Unfall Warndreieck (Symbolbild).

Waldkraiburg - Unbekannter brach in geparktes Auto am Stadtplatz ein und fand lediglich fünf Euro. Der Sachschaden am Wagen fällt deutlich höher aus.

Die Meldung im Wortlaut


In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, im Zeitraum zwischen 23.45 Uhr und 00.20 Uhr, wurde von einem bisher unbekannten Täter die Beifahrerscheibe eines schwarzen VW Golf mit einem Stein eingeworfen.

Das Fahrzeug war in dieser Zeit am Stadtplatz geparkt. Der Täter durchwühlte das Auto und fand lediglich 5 Euro in der Mittelkonsole. Der Schaden am Auto fällt wesentlich höher aus und wird auf circa 1.000 Euro geschätzt. Die Polizei in Waldkraiburg bittet um Hinweise (08638/94470).

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Kommentare