Polizei ermittelt in Waldkraiburg

Autoreifen mit Nägeln beschädigt

Waldkraiburg - Zweimal hintereinander wurden die Reifen einer 52-jährigen Frau beschädigt. Sie hat nun Anzeige erstattet.

Am Montag erstattete eine 52-jährige Autofahrerin in Waldkraiburg Anzeige, weil bereits zum zweiten Mal ihre Autoreifen beschädigt wurden. In beiden Fällen wurden vermutlich mutwillig Baunägel in den hinteren Reifen geschlagen, während sie ihr Auto an der Karlsbader Straße geparkt hatte. Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 400 Euro.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser