Am Mittwoch in Waldkraiburg

Starke Leistung - Autofahrerin (59) wird an zwei Tagen hintereinander von der Polizei positiv auf Drogen getestet

Waldkraiburg - Bei einer Verkehrskontrolle ging der Polizei am Mittwoch (15. April) eine den Beamten nicht unbekannte Frau ins Netz.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde am Mittwoch (15. April), gegen 17.00 Uhr, von Beamten der Polizei Waldkraiburg eine 59-jährige Frau aus Aschau a. Inn angehalten. Die Autofahrerin, bei der die Polizeibeamten bereits am Vortag aufgrund der Konsumierung von Betäubungsmittel eine Weiterfahrt unterbanden, zeigte auch bei dieser Kontrolle drogentypische Ausfallerscheinungen. Ein freiwillig durchgeführter Drogentest verlief positiv. Ihr Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt. Die unbelehrbare Autofahrerin wurde angezeigt.

Pressemeldung Polizei Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare