Unfallflucht in Waldkraiburg

Autofahrer touchiert 15-jährigen Fahrradfahrer und flüchtet

Waldkraiburg - Bei einer abknickenden Vorfahrtsstraße wurde ein 15-jähriger Schüler auf seinem Fahrrad von einem vorbeifahrenden Auto gestreift. Der Schüler stürzte doch der Autofahrer fuhr einfach davon. Nun bittet die Polizei um Hinweise.

Am Montag den 16. Juli um 12.10 Uhr befuhr ein 15-jähriger Schüler mit seinem Fahrrad die Beethovenstraße. Er wollte der abknickenden, vorfahrtsberechtigten Richard- Wagner-Straße folgen, was er vorbildlich durch Handzeichen zu verstehen gab. Ein bisher unbekannter Autofahrer überholte den Schüler und touchierte mit seinem rechten Außenspiegel den Lenker des Fahrrades. Der Schüler stürzte und verletzte sich dabei leicht. Am Fahrrad entstand ein Schaden von ca. 300 Euro. Der Fahrer des PKWs setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Waldkraiburg, Tel.: 08638/94470.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Waldkraibrug

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser