Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei sucht Zeugen in Waldkraiburg

Roter Mazda zerkratzt: War es ein Radfahrer?

Zwischen den 2. und 3. März wurde ein roter Mazda an der Beifahrertür gestriffen. Der Schaden ist im vierstelligen Bereich.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Waldkraiburg - In der Zeit zwischen Dienstag, 17 Uhr, und Mittwoch, 7.45 Uhr, wurde ein roter Mazda in der Erzgebirgsstraße beschädigt. Das Schadensbild lässt darauf schließen, dass ein Radfahrer das am Grünstreifen geparkte Auto gestriffen hat.

Der Schaden an der Beifahrertür wird auf circa 2000 Euro geschätzt. Hinweise auf den Verursacher nimmt die Polizei in Waldkraiburg unter Tel.: 08638 94470 entgegen.

Pressemitteilung Polizei Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © Lino Mirgeler/dpa

Kommentare