Unfall in St. Erasmus

Zu spät reagiert: Frau muss verletzt in Klinik

Waldkraiburg - Ein 42-jähriger Waldkraiburger hat am 22. Oktober zu spät gebremst und so einen Auffahrunfall in der Peter-Parler-Straße verursacht.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Eine 42-jährige Kraiburgerin befuhr am Dienstag, um 7.50 Uhr, die Peter-Parler-Straße. Nach Überqueren der Inntalbrücke wollte sie nach rechts in Richtung St. Erasmus abbiegen.

Verkehrsbedingt musste die Kraiburgerin anhalten. Ein hinter ihr fahrender 40-jähriger Waldkraiburger reagierte zu spät und fuhr auf den Mitsubishi der Kraiburgerin auf.

Durch den Aufprall erlitt die Frau leichte Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Schaden an beiden Fahrzeugen liegt bei 6.000 Euro. 

Die Feuerwehr St. Erasmus wurde zur Bindung auslaufender Betriebsstoffe hinzugezogen.

Mitteilung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / Stefan Puchne

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT