Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Diebstahls

Betrunkener Fußgänger klaut Umleitungsschild in Waldkraiburg

Ein offensichtlich stark alkoholisierter Fußgänger war in der Siemensstraße in Waldkraiburg mit einem geklauten Umleitungsschild unterwegs. Mit einer Anzeige überzeugten ihn die Beamten, das Schild wieder zurückzubringen.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Am Sonntag, den 30. Oktober, um ca. 17.15 Uhr, befand sich eine Besatzung der Sicherheitswacht Waldkraiburg auf ihrem Streifenrundgang in der Siemensstraße in Waldkraiburg. Dort stießen sie auf einen sichtlich alkoholisierten Passanten, welcher ein entwendetes Umleitungsschild mit sich führte. Daraufhin benachrichtigte die Sicherheitswacht unverzüglich die Polizei Waldkraiburg.

Der Passant brachte das Verkehrszeichen nach Eintreffen der Polizei wieder selbstständig zur für das Verkehrszeichen vorgesehenen Örtlichkeit. Den Fußgänger erwartet nun eine Strafanzeige aufgrund eines Diebstahls.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa | Boris Roessler

Kommentare