Er fiel durch laute Musik auf

Waldkraiburger (32) mit über zwei Promille aufgegriffen

Waldkraiburg - Am Montag wurde gegen 00.15 Uhr der Polizeiinspektion Waldkraiburg gemeldet, dass jemand in der Joseph-Haydn-Straße laut im Auto Musik hören würde:

Die Streifenbeamten stellten einen 32-jährigen Waldkraiburger in einem Auto sitzend fest, der offensichtlich stark alkoholisiert war. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Auf Befragung gab der Mann an, keinen Führerschein zu besitzen. Jedoch konnten Zeugen bestätigen, dass der Mann zuvor mit dem Auto gefahren sei. 

Bei dem Mann wurde eine Blutentnahme angeordnet und die Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser