Was da wohl zubereitet wurde?

Rauchmelder schlägt beim Kochen Alarm

Waldkraiburg - Bei einem misslungenen Kochversuch am vergangenen Sonntag den 6. Mai, schlug ein Rauchmelder auf Grund der starken Rauchentwicklung Alarm. 

Gestern, gegen 15.40 Uhr, kochte ein Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft in der Siemensstraße. Allerdings entwickelten die Speisen so starken Rauch, dass der Rauchmelder Alarm schlug. Die Freiwillige Feuerwehr Waldkraiburg, rückte mit 3 Fahrzeugen und 12 Einsatzkräften an. Es konnte kein Brand oder Sachschaden festgestellt werden.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser