Anzeigen werden fällig

Raser bei Lasermessung in Wald a. d. Alz erwischt

Wald an der Alz - Beamte der Polizeiinspektion Burghausen führten am Samstag, den 6. Juli, in der Zeit zwischen 14 Uhr und 17 Uhr Geschwindigkeitskontrollen mittels Laserhandmessgerät bei Wald an der Alz/Brunnthal durch.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Unter anderem wurde ein Pkw-Lenker mit 107 km/h bei einer dort erlaubten zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h gemessen. Zwei Fahrzeugführer müssenmit einer Anzeige rechnen.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © picture alliance/Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT