Vorfahrt übersehen - Kollision

Burghausen - Auf der Englkreuzung in Burghausen sind am Freitagabend zwei Auto zusammengestoßen - ein 24-Jähriger hat beim Linksabbiegen ein entgegenkommendes Auto übersehen.

Am 18.06.10, um 19 Uhr, kam es auf der sogenannten Englkreuzung in Burghausen zu einem Verkehrsunfall.

Ein 24-jähriger Pkw-Fahrer fuhr auf der Robert-Koch-Straße Richtung Marktler Straße. Er fuhr bei “Grün” in die Kreuzung ein und bog nach links Richtung Marktl ab. Dabei missachtete er den Vorrang einen 38-jährigen Pkw-Fahrers, der ihm auf der Robert-Koch-Straße entgegenkam und die Kreuzung geradeaus überqueren wollte. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Dabei wurden der 38-jährige Mann und sein 10-jähriger Sohn, der am Rücksitz saß, leicht verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 4000 Euro.

Pressemeldung PI Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser