Volltrunkener drängt Gegenverkehr von Straße

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Pfaffing - Ein Pkw-Fahrer fuhr nachts bei Pfaffing kreuz und quer über die Fahrbahn, weshalb ein weiterer Verkehrsteilnehmer in die Wiese ausweichen musste.

Zeugen meldeten gegen 22 Uhr der Polizeiinspektion Wasserburg einen Pkw, der Schlangenlinien fuhr und in Richtung Pfaffing unterwegs war. Eine Überprüfung durch eine Streife ergab, dass der Fahrer alles andere als nüchtern war. "Stolze" 2,5 Promille wurden bei einem Schnelltest überschritten und eine Blutentnahme angeordnet. Der Führerschein des Fahrzeugführers wurde sofort eingezogen. Zudem hatten die Zeugen berichtet, dass ein drittes Fahrzeug im Gegenverkehr nach links in die Wiese ausweichen musste, weil der betrunkene Pfaffinger die ganze Strasse für sich beanspruchte. Die Polizeiinspektion Wasserbrug sucht auf diesem Wege nach eben diesem Pkw-Fahrer. Der Fahrer soll sich bitte bei der Polizei Wasserburg unter 08071 9177-0 melden.

Quelle: Polizeiinspektion Wasserburg

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser