Versuchter Diebstahl und Hausfriedensbruch in Burghausen

Sie hatten ihr Beutegut schon in den Transporter geladen - Männer bei Diebstahl überrascht

Burghausen - Der Firmeninhaber ertappte drei Männer die ihn bestehlen wollten. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Die Pressemeldung der Polizeiinspektion Burghausen im Wortlaut:


Am Sonntag, den 1. November, wurden gegen 10.40 Uhr im Gewerbepark Lindach drei bulgarische Staatsangehörige vom Firmeninhaber dabei überrascht, wie sie gerade zwei Gefrierschränke und eine Waschmaschine in ihren Transporter luden. Die Geräte waren auf dem Firmenhof vor einem Abfallcontainer gelagert. Bei den Maschinen handelt es sich um defekte Neugeräte, welche zur Prüfung anstehen, ob sich eine eventuelle Reparatur noch lohnen würde.

Von den drei Männern, einem 42-Jährigen, einem 40-Jährigen sowie einem 38-Jährigen, wurden jeweils Sicherheitsleistungen einbehalten. Gegen sie wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Kommentare