Vermisste Frau aufgegriffen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altötting - Aufgrund eines Hinweises eines Anwohners kontrollierten Altöttinger Polizeibeamte am Samstag, kurz nach 18 Uhr, in Altötting in der Oskar-von-Miller-Straße einen abgestellten Landshuter Pkw Audi.

Die Überprüfung der 62-jährigen Fahrerin ergab, dass diese seit zehn Tagen von der Polizeidienststelle Vilsbiburg als vermisst gemeldet war. Es bestand der Verdacht einer psychischen Erkrankung, worauf die Frau in Gewahrsam genommen werden musste. Sie leistete gegen die Beamten Widerstand, so dass sie zunächst gefesselt zur Polizeiinspektion gebracht und anschließend in die Inn-Salzach-Klinik nach Gabersee eingewiesen werden musste. Ihr mit im Pkw befindlicher Hund kam ins Tierheim nach Winhöring.

Pressemitteilung Polizei Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser