Verkehrsunfallflucht in Waldkraiburg

Waldkraiburg - Bereits am Donnerstag, 8. Oktober, gegen 18.45 Uhr, fuhr eine Waldkraiburgerin mit ihrem Ford Fiesta auf der Staatsstraße 2352 von der Bayernbrücke kommend in Richtung Pürtener Kreuzung.

An der abknickenden Vorfahrtsstraße fuhr sie geradeaus in die Kreisstraße MÜ20. Aus dieser war gleichzeitig ein unbekannter Pkw gekommen, der nach links, Richtung Ampelanlage Pürtener Kreuzung abbog. Der unbekannte Pkw striff beim Abbiegen den Ford Fiesta, der hinten links am Radlauf eingedellt wurde. Ohne anzuhalten entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle und hinterließ an dem Fiesta einen Schaden von etwa 2000 Euro. Bei den Verursacher soll es sich um einen hellgrauen Kombi handeln, der auf der rechten Seite leicht beschädigt sein dürfte.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Waldkraiburg unter 08638 / 94470.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg 

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser