Verkehrsunfallflucht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Am Dienstag, 29. September, gegen 19.45 Uhr, hatte ein 21-jähriger Mann aus Burghausen seinen Pkw ordnungsgemäß auf dem Parkplatz vor dem Kaufland in Burghausen abgestellt.

Ein vorerst unbekannter Pkw-Fahrer parkte rückwärts aus einer Parklücke aus und stieß dabei gegen das Fahrzeug des Burghausers. Der Fahrer und dessen Beifahrer stiegen aus, schauten sich beide Fahrzeuge an und entfernten sich dann unerlaubt vom Unfallort.

Ein aufmerksamer Zeuge hat diesen Vorgang beobachtet und den Geschädigten darüber informiert. Aufgrund der Zeugenangaben konnte der Unfallverursacher schnell ermittelt werden. Es handelte sich um einen 25-jährigen Mann aus Burghausen.

Am Fahrzeug des Geschädigten dürfte ein Schaden von ca. 600 Euro entstanden sein, am Fahrzeug des Verursachers ein Schaden von ca. 100 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser